mehr als 125 Jahre
HomeKontaktSitemapImpressumDatenschutz

Brandschutz

Hier sehen Sie die Referenzen aus dem Bereich Bausanierung.
Eine komplette Liste erhalten Sie, indem Sie links auf den Hauptpunkt "Referenzen" klicken.

Schiffshebewerk Niederfinow

ca. 16.000 Quadratmeter Korrosionsschutz des Troggerüstes, der äußeren Trogflächen und der Maschinenhäuser; ca. 1.800 Quadratmeter Korrosionsschutz im Trog; Gerüstarbeiten: Zugangstechnik, Einhausungen und Klimatisierung; Stahlbauarbeiten, Stahlbaureparaturen; Teilerneuerung der Elektroinstallation, Rückbau der vorhandenen Kathodenanlage; Zimmermannsarbeiten zur Erneuerung des Treidlerumgangs und der Trogverkleidung; Dachklempnerarbeiten zur Erneuerung der Maschinenhausdächer.
» PDF herunterladen

Eisenbahnüberführung Spreebrücke

Mobiler Korrosionsschutz. Stahlbau. Gleisbau (Oberbauarbeiten). Gerüstbau und Einhausung. Hochdruckwasserstrahlen.
» PDF herunterladen

Fassadensanierung Gebäudekomplex Daphnestraße

Begutachten des Wärmedämmverbundsystems, Ausbesserung von Mängeln,
teilweise großflächige Erneuerung. Reinigen mit Wasserhochdruck und „mobiler Kläranlage“: Wasser und Schlemme wurden aufgefangen und fachgerecht entsorgt. Konzept für Gerüstbau unter schwierigen Bedingungen. Sanierung von Schäden an Betonbauteilen, Balkonen und Tragkonstruktionselementen. Dreifacher Schutzanstrich, eine Grundierung und zwei Deckanstriche; „System Keim”.
» PDF herunterladen

Sanierungsarbeiten „Lange Eugen“, Bonn

Fassaden- und Balkonsanierung, 12.000 qm Mobiler Korrosionsschutz, 8.500 qm Betoninstandsetzungsarbeiten. Sanierung der Holzfenster, Fläche 4.000 qm, 3.000 qm Wärmedämmung, 20.000 qm Gerüstbauarbeiten. Sanierungsarbeiten auf dem Flachdach.
» PDF herunterladen

Pylonbrücke Ludwigshafen

Bauphase 1 / 2004: Verkehrslenkung, Schutzdach für Verkehr und Fußgänger, Korrosionsschutz der Seile, Korrosionsschutz an den Pylonstielen außen und innen, Korrosionsschutz der Seilkammer außen und innen, Elektroinstallation in den Pylonen und der Seilkammer. Bauphase 2 / 2005: Korrosionsschutz der Untersicht der Pylonbrücke, Umgestaltung der unteren Seilverankerungen. Bauphase 3 / 2006: Korrosionsschutz der Untersicht der Deckbrücke.
» PDF herunterladen

Stadtmuseum Dresden

Vorbehandlung des Untergrunds zur Herstellung eines Haftungsverbunds. Druckzonenverstärkung durch Aufbeton. Einbau des Fließestrichs und abschließende Oberflächenbeschichtung. Erarbeitung einer individuellen Betonrezeptur mit den Betonfachleuten – Prüfung im Einzelfall. Verlegung eines Luftbildes auf einer begehbaren Fläche.
» PDF herunterladen

Wasserturm Böhlitz – Ehrenberg

Gerüstbau und komplette Einhausung. Umfangreicher Korrosionsschutz des Wasserbehälters. Erneuerung des Dachstuhls. Erneuerung der Dacheindeckung mit Turmspitze. Komplette Fassadensanierung / Fensterbau. Restaurierung der Turmuhr.
» PDF herunterladen