HomeKontaktSitemapImpressum

Betoninstandsetzung

Verschiedene innere und äußere Einflüsse können die Qualität von Beton nachhaltig beeinträchtigen. Durch die typische Anwendung von Beton im Verbund mit der Bewehrung aus Stahl ergeben sich weitere Faktoren, die das Erscheinungsbild des Betons und seine Struktur bestimmen. Aufgrund der Vielfalt der Schadensursachen und Schadensbilder an Stahlbetonkonstruktionen gibt es differenzierte Instandsetzungsprinzipien. Diese zu beherrschen gehört zu den Kernkompetenzen der LITTERER Gruppe.

LEISTUNGEN:

  • Betoninstandsetzung nach ZTV-ING, RiLi-SIB, DIN EN 1504
  • Rissinjektionen nach ZTV-ING
  • Spritzbeton nach DIN
  • Beschichtung nach WHG
  • Bauwerkverstärkung durch Klebearmierung mit Kohlenstofffaserlamellen (CFK), Kohlefasergewebe oder Stahllaschen